Nach oben

Unsere Dienstleistungen für Betroffene

Ich kann mein Sehpotenzial besser nutzen

Haben Sie Mühe mit lesen oder fernsehen? Können Sie Ihre Enkel auf dem Erinnerungsfoto nicht mehr erkennen? Das muss nicht sein.

  • Gemeinsam erfassen wir die Schwierigkeiten, die Ihre Sehprobleme in der Bewältigung des Alltags auslösen.
  • Wir wählen mit Ihnen geeignete Hilfsmittel aus und führen Sie in den Gebrauch dieser Sehhilfen ein. Diese Hilfsmittel können optisch (z.B. Lupenbrillen, Lupen, Filtergläser) oder elektronisch (z.B. Bildschirmlesegerät) sein.
  • Ein wichtiger Aspekt ist die Beleuchtung. Bei uns erhalten Sie eine umfassende Beleuchtungsberatung.
  • Wir zeigen, wie Sie sich die Arbeit am Bildschirm erleichtern können und zeigen nützliche Anwendungen auf Smartphones, Tablets und PC’s.
  • Gerne beziehen wir auch Drittpersonen in die Beratung ein – zum Beispiel bei ganzheitlichen Abklärungen an ihrem Arbeits- oder Studienplatz.
 Video über den Gebrauch von Lesegeräten ansehen    Nach oben 

Ich bin gut beraten

Wissen Sie nicht, welche Unterstützungsleistungen Ihnen zustehen? Brauchen Sie Beratung, weil Sie wegen Ihrer Seheinschränkung am Arbeitsplatz Probleme haben? Bei uns finden Sie ein offenes Ohr.

Wir suchen mit Ihnen nach Lösungsmöglichkeiten,

  • wenn Sie Fragen zum Umgang mit Ihrer Sehbehinderung haben
  • wenn Sie ihre Sehbehinderung mit dem Arbeitgeber in Schwierigkeiten bringt
  • wenn es um Fragen der Sozialversicherung geht
  • wenn mit Ihrer Situation eine finanzielle Notlage verbunden ist

Insbesondere erhalten Sie bei uns Informationen über sehbehinderungsbezogene Dienstleistungen in den Bereichen Mobilität, Freizeitgestaltung, soziale Kontakte und vielem mehr.

 Video über Sozialarbeit ansehen    Nach oben 

Ich bin sicher unterwegs

Fühlen Sie sich unsicher, allein unterwegs zu sein, weil Sie Hindernisse nicht sehen? Getrauen Sie sich nicht, alleine die Strasse zu überqueren? Haben Sie Schwierigkeiten, sich zu orientieren? Dagegen können Sie etwas tun.

Dank einem professionellen Training erlangen Sie mehr Sicherheit in Ihrer Mobilität.

Dabei erlernen Sie,

  • das vorhandene Sehvermögen und andere Sinne wie Hören, Tasten und Riechen ideal einzusetzen.
  • vorhandene Hilfen wie Leitlinien oder akustische und taktile Ampelanlagen hilfreich zu nutzen.
  • wie Sie sich am besten von einer sehenden Person führen lassen.
  • wie Sie einen weissen Signal- oder Langstock mit entsprechendem Training nutzen können.
  • wie Sie eine Filterbrille gegen Blendung und für einen besseren Kontrast einsetzen können.
  • welcher Weg mit welchen Orientierungshilfen für Sie ideal ist, um von A nach B zu kommen.
 Video über Orientierung und Mobiliät ansehen    Nach oben 

Ich erhalte meine Selbstständigkeit

Gehen manche Dinge im Alltag wegen Ihrer Seheinschränkung nicht mehr so gut von der Hand? Bei uns lernen Sie Alternativen kennen. 

Wir zeigen Ihnen ganz konkret bei Ihnen zu Hause,

  • wie Sie trotz Sehbehinderung sicher Brot oder Fleisch schneiden können.
  • wie Sie Hilfsmittel wie sprechende Uhren, Jasskarten mit grossen Beschriftungen oder Nähnadeln zum einfachen Einfädeln nutzen können.
  • wie Sie das Daisy-Gerät einsetzen können, um Hörbücher auf einfache Art geniessen zu können.
  • welche Markierungen in der Küche oder an der Waschmaschine nützlich sind.
  • wie Sie dank besserem Licht oder deutlicheren Kontrasten Arbeiten leichter ausführen können.
 Video über den Gebrauch von Hilfsmitteln ansehen    Nach oben 

Wichtige Bemerkungen

In der Regel finden die Beratungen auf der Fachstelle Sehbehinderung Zentralschweiz fsz statt. Je nach Situation und Anliegen kommen wir für Beratungen auch zu Ihnen nach Hause, an den Arbeitsplatz oder in die Institution. Zusätzlich bieten wir bei Procap in Pfäffikon SZ (Churerstrasse 21) jeden 3. Donnerstag im Monat eine Beratungs-Sprechstunde an. Für die Terminabsprache wenden Sie sich an die Administration der fsz in Luzern.

  Nach oben 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen persönlichen Termin.